Nach unserem Fly-In in Pritzwalk im letzten Jahr, möchten wir diesen gemeinsamen Tag der CT Begeisterten dieses Jahr in einem anderen Rahmen darstellen und laden zusammen mit dem Gastgeber LIFT Air am 18.05.2019 zum Fly-In auf dem Flugplatz Eisenach-Kindel ein.

Programm

Zum Rahmenprogramm gehören unter anderem zwei Workshops mit den Schwerpunktthemen “Schwimmerkontrolle nach Rotax® Service-Bulletin” und “Bedienung, Tips und Tricks zum Dynon Skyview”. Thürigens Landschaft soll natürlich nicht unbeachtet bleiben, sodass Ausflüge zum Baumkronenpfad im benachbarten Nationalpark Hainich ebenfalls zur Auswahl stehen. 

Lift Air Werft besichtigen

Das Fly-In wird gleichzeitig als Tag der offenen Tür genutzt, sodass alle Interessenten eingeladen werden einen Blick in die LIFT Air Werft zu werfen.

Zudem werden die Modelle der Firmen die Flight Design CTLS und die CT Super Series, der Rotorvox C2A Modell 2019 und die HORTEN HX-2 ausgestellt.

600 kg Auflastung und PtF Umwandlung

Wie auf der Aero, wird das Thema 600 kg Auflastung und Umwandlung von PtF auf RTC einen großen Schwerpunkt in den Gesprächen einnehmen. Hier haben Sie die Gelegenheit, sich beraten zu lassen und Ihre Fragen zu stellen.

Weitere Informationen

Datum: 18. Mai 2019, ab 10.00 Uhr
Ort: LIFT Air, Am Flugplatz 3, 99820 Hörselberg-Hainich, Flugplatzkennung EDGE

Die Start- und Landegebühr sowie Abstellgebühr pro Flieger übernimmt LIFT Air.
Anmeldungen sind unter folgendem Link möglich: https://flyin.lift-air.com

Die Landebahn in EDGE wird am 18. Mai 2019 wegen einer Parallel-veranstaltung durch Verschiebung der Schwelle 28 in Richtung Westen auf 1.200m verkürzt. Der Rollweg Charly ist geschlossen. Entsprechende Veröffentlichungen gibt es ebenfalls in den NOTAM.

Das Team von Zeta-Aviation und der Lift Air Gruppe freut sich auf Sie.

Fly-In in Eisenach am 18.05.2019